Die Herbert Funke Stiftung

Die 1996 durch den Namensgeber gegründetete Stiftung fördert Projekte für sehbehinderte und blinde Menschen. Die Stiftung verfolgt gemeinnützige und mildtätige Zwecke. Schwerpunkt und Ziel sind es, ein breites Publikum an Sehbehinderten im Sinne des Gemeinwohls zu erreichen. Die Stiftung fördert Projekte in folgenden Bereichen:

 

- Gesundheit,

- Wissenschaft und Forschung,

- Kunst und Kultur,

- Unterstützung von Bedürftigen.